AKTUELLES AUS DEM GEMEINSCHAFTSGARTEN PRACHTTOMATE

 

Mitgärtnern:

 

 

ab jetzt wieder jeden Dienstag und Freitag ab 16:00 Uhr.  

 

Weitere Termine werden wir ad-hoc an dieser Stelle bekannt machen.

 

 

Bornsdorfer Str. 9-11

U7  U-Bhf. Karl-Marx-Staße

 

Prachttomate bleibt! Friedel 54 bleibt auch! Wie alle von Verdrängung bedrohten Mieter*innen, Projekte, Läden! Freiräume sichern!

 

 

Ein Freitag im April

23.04.17

 

Einiges konnte doch abgearbeitet werden von unserer wöchentlichen To-do-Liste, wie die Produktion von Beetschildern, das Jäten unseres Erdbeerfeldes oder das Aussäen von Bohnen, Gurken, Zucchini und Kürbis im Gewächshaus. Zuhause auf den Fensterbänken wachsen bereits zarte Tomatenpflänzchen und vieles mehr. 

 

Zu Besuch war auch eine Gruppe Studierender der UdK, die erfahren wollte, wie unser Garten strukturiert ist, wie wir uns im Umfeld von massiver Aufwertung, profitorientierter Stadtentwicklung und mit "kreativem Stadtgrün" hausieren gehendem Stadtmarketing positionieren und warum wir viel von Gemeingutökonomie halten. Zuvor war die Gruppe bereits im Permakulturgarten des Café Botanico, im Allmende-Kontor auf dem Tempelhofer Feld sowie bei Die Gärtnerei an der Hermannstraße.

 

Ab ins Grüne!

Lust auf mehr Bilder? Findest du hier:

Ostseestrand im Prachttomatengarten?

20.04.17

 

In der vergangenen Woche haben wir unsere Sandkästen mit feinem Spielesand aufgefüllt und sind bereit für eine Saison mit Sandburgen, Matschkuchen und glücklichen Buddelkindern. Insgesamt eine Tonne (tausend kg!) wurden von vier Gartenhelfer*innen auf zwei Buddelkästen verteilt. Damit können wir im Sommer ein wenig Ostseestrandfeeling in die Stadt holen - Sommer, Sonne, Sand und Garten - da freuen wir uns schon drauf!

Und wo Kinder beschäftigt sind, können auch Eltern sich mal entspannt zurücklehnen oder eine Schaufel in die Hand nehmen um mitzugärtnern.

Kommt vorbei und macht mit! Di und Fr ab 16 Uhr, wie immer. ;-)

 

Zur Idee aus 2014 kannst du hier weiterlesen....

Auf der Straße und im Rathaus

05.04.17

 

Roll over Neukölln. Teilnahme an der Kundgebung vor der Friedel 54, mit Rollbeet und Redebeitrag. Friedel bleibt! Intervention mit einer Kiste voller Äpfel, Infos und spontanen Kurzbeiträgen bei der Werbeveranstaltung des Bezirkes zum Sanierungsgebiet. Prachttomate bleibt!

 

Losgegärtnert

26.03.17

Ey Frühling, Alda!

19.02.17

 

… genug gedöst! Auf auf, die Äuglein gerieben - streck dich, reck dich! Mach dich frisch und rin ins Kleidchen mit den blauen Bändern! Käppi auf und los geht´s, die Stadtnatur samt ihrer Menschlinge aufwecken!

Auch wir scharren schon ungeduldig mit unseren Gummistiefeln, Turnschuhen, Boots und High-Heels, sortieren die Samenbestände und bügeln unsere Arbeitshandschuhe.

Warm-up
Am Samstag 11.03. ab 14.00 Uhr wird aufgeräumt, werden erste Beete saniert und jede Menge Muttererde und Pferdemist geschippert.

Info & Austausch
Wir powerpointen und erzählen euch was zur Geschichte, Struktur und zum Selbstverständnis unseres Gartenkollektivs. Dabei wird es auch um Stadtentwicklung und Stadtplanung gehen. Denn unser Standort ist nach wie vor bedroht. Gastgeber ist das Kulturlabor Trial & Error mit seinem Winter-Gartenlabor. Mittwoch, 15.03.16, 18.00 bis 20.00 Uhr, Braunschweiger Str. 80.

Angärtnern
Der Klassiker am Samstag, 25.03.17 ab 14.00 Uhr: ANgärtnern wie LOSgärtnern wie GEMEINSAMgärtnern - großer öffentlicher Auftakt der Prachttomate-Saison. Verschiedene Arbeitsstationen erwarten euch. Und ein Feuerkessel mit frisch zubereiteter Gemüsesuppe. Auch eine prima Gelegenheit, um uns und den Garten kennenzulernen.

 

 

Agrarwende

13.01.17

 

Samstag, 21.01.17, 12.00 Uhr. Ein Verbund von rund 50 Trägerorganisationen lädt zum siebten Mal in Folge zur Großdemonstration "Wir haben es satt" ein. Startpunkt ist wieder der Potsdamer Platz. Agro change. System change.

 

2017

... mehr über uns findet ihr über die Links "Gartenjahren 2016 - 2013", oben links

Veranstaltungen:

Der nächste

FLOH-TAUSCH-SCHENKE-MARKT

startet am Sonntag, 14. Mai um 14.00 Uhr.

 

Keine Gebühren, Tische sind begrenzt vorhanden. Aufbau ab 13.00 Uhr möglich. Wir freuen uns immer über Hilfe beim Auf- und Abbau (ab 12.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr) oder eine Kuchenspende. 

Kontakt:

prachttomate (at) gmx (dot) de

Prachttomatenfrühling

Wo ist die Prachttomate?

Openstreetmap

Bornsdorfer Str. 9-11

12053 Berlin

 

U7 Karl-Marx-Straße