WORKSHOPS mit KINDERN und JUGENDLICHEN

 

 

Im Sommer 2017 finden in der Prachttomate wöchentlich zwei Gartenworkshops statt. An dem einen Workshop nehmen Kinder aus dem direkt angrenzenden Hort der Regenbogen-Schule teil, zum anderen Workshop kommen Kinder aus einer Notunterkunft für Geflüchtete sowie anderen Einrichtungen in der Nachbarschaft.

 

Was haben wir gemacht?

 

Zunächst ging es auf Entdeckungstour durch den Garten. Später wurden Beete gebaut, mit Erde sowie Kompost befüllt und schließlich besät bzw. bepflanzt.

Zuvor galt es, die passenden Beetnachbarn ausfindig zu machen.

Als nächstes werden Beetschilder gemalt und das Gartentagebuch vervollständigt.

 

Auf dem Programm standen außerdem unsere Bienenstöcke kennenzulernen und dem Imker Löcher in den Bauch zu fragen.

 

Und am Ende wurde ein Fest gefeiert, mit allen Kindern, Betreuer*innen und Eltern zusammen. Der Gartenworkshop wird durch die Stiftung Aktion Mensch unterstützt.

 

Kennenlernen, Planen, Pflanzen

Lernen und Spielen

Gemeinsam Kochen, Experimentieren, Ausprobieren, Genießen

Spielen, 'Vernetzen', Feste Feiern

Veranstaltungen im Garten

 

 

 

Weitere Veranstaltungen

Sa 20.01.17, 11 Uhr

Hauptbahnhof (Washingtonplatz): Demo "Wir haben es satt"

 

Voraussichtlich Ende Januar:

Drittes Treffen des Netzwerks urbaner Gärten Berlin.

Genauer Termin folgt

 

Kontakt:

Prachttomatenfrühling

Wo ist die Prachttomate?

Openstreetmap

Bornsdorfer Str. 9-11

12053 Berlin

 

U7 Karl-Marx-Straße

Über Neuigkeiten immer sofort informiert werden? Abonniere den rss-feed hier