Teilkündigung für die Prachttomate

Wir haben die Kündigung für ein Drittel unserer Nutzfläche erhalten. Bis zum 15.11.17 sind wir noch geduldet. Der Eigentümer möchte angeblich verkaufen. Viele Aktivitäten und Angebote unseres Gartens werden somit wegfallen und dem Kiez nicht mehr zur Verfügung stehen. Wir befürchten dass dies nur der Anfang ist und nun auch die beiden verbleibenden Grundstücke wie Dominosteine fallen werden, dass der Garten in Gänze plattgemacht wird. Prachttomate bleibt! Wie alle von Verdrängung bedrohten Mieter*innen, Projekte, Läden, Gärten! Freiräume sichern! 

 

Demo "Wem gehört die Stadt?", Sa 09.09., 14 Uhr, Oranienplatz.

Veranstaltungen im Garten

So 28.04.18, ab 14 Uhr

Gartenfest zum Aktionstag von La Via Campesina.

Der Kampf um Ernährungssouveranität, Saatgut, Land.

Mit Infoständen, Redebeiträgen, Gesprächsrunden zur Situation der brasilianischen Landlosen-bewegung unter dem faschistoiden Präsidenten Bolsonaro und zu ökologischen Ansätzen in Rojava, Samentauschbörse, Siebdruck, Essen/Trinken, Live-Musik, DJing.

 

 

So 24.05.18

Ein Gartentag im Rahmen von Offenes Neukölln

 

Empfohlene Veranstaltungen

29.04.19, 18 bis 20.30 Uhr

Treffen des Netzwerks Urbane Gärten Berlin

Himmelbeet, Ruheplatzstr. 12

 

 

01.05.19 [und immer]

Gegen die Stadt der Reichen

13 Uhr Grunewald

18 Uhr Wismarplatz

 

 

04.05.19, 11 - 18 Uhr

Pflanzentauschmarkt

Prinzessinnengarten, Moritzplatz

 

 

17. - 25.08.19 Uhr

Wandelwochen

In Berlin und Brandenburg

 

Newsletter:

Um sich zu unserem Newsletter, mit aktuellen Informationen und Veranstaltungen anzumelden, schickt einfach eine email an:

 

prachttomate-subscribe@lists.riseup.net

Kontakt:

Prachttomatenfrühling

Wo ist die Prachttomate?

Openstreetmap

Bornsdorfer Str. 9[-11]

12053 Berlin

 

U7 Karl-Marx-Straße

Über Neuigkeiten immer sofort informiert werden? Abonniere den rss-feed hier